Handelsplattformen

forex-handelsplattform_logoMittlerweile gibt es für Forex Trader ein riesiges Angebot an Forex Software für das Trading. Die meisten Broker bieten eine eigene Plattform an, es gibt aber auch Broker Übergreifende Plattformen, d.h. Der Broker stellt die Technik, Anbindung und Zahlungsverkehr, das eigentliche Trading läuft jedoch über eine externe Forex Software, ähnlich wie bei Android. Externe Forex Tools bieten Vorteile, vor allem hohe Professionalität der Funktionalität durch die lange Expertise der Entwickler.

Hier auf bestebroker.de finden Sie einen Überblick zu den gängigen Trading Plattformen mit vielen Details zu den verschiedenen Tradingtools.


In diesem Artikel klären wir daher die Frage, was eine gute Forex Software eigentlich ausmacht, und zeigen die Unterschiede der verschiedenen Plattformen auf.


Handelsplattform – Broker

handelsplattform_brokerIn der Regel bieten die meisten Forex Broker ihre eigenen Handelsplattformen an, welche von Broker zu Broker sehr unterschiedlich ausgestattet sind. Daher ist es sehr empfehlenswert, vorab ein Demokonto beim jeweiligen Broker einzurichten, um prüfen zu können, ob auch alle wichtigen Instrumente für das eigene Forex Trading zur Verfügung stehen. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen.


Da die meisten Forex Broker mittlerweile kostenlose Demokonten anbieten, sollte man die Handelsplattform erst einmal ausgiebig testen, evtl. fehlen bestimmte Indikatoren, oder aber die Forex Software hat sonstige Einschränkungen.


Unsere Empfehlung:

Broker Demo Testbericht zum Broker
IGMarkets Ja Test besuchen

“CFDs sind komplexe Instrumente und haben aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74-89% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko des Verlustes Ihres Geldes auf sich nehmen können.”

IG Markets bietet nicht nur eine hervorragende Regulierung sondern auch eine sehr professionelle Handelsplattform Lösung an, welche uns in jeglicher Hinsicht überzeugen konnte. Überzeugt hat die Plattform uns nicht nur funktionell und optisch, sondern auch die umfangreichen Analyse Tools, welche die Plattform bereitstellt, sind unserer Meinung nach eine Empfehlung wert.

Weitere Broker finden Sie in unserem kostenlosen Broker Vergleich

Die besten externen Forex Plattformen

Funktionsübersicht MetaTrader4 TradeStation NinjaTrader
Chart
Charting-Optionen einschl. technischen Indikatoren Über 30 Indikatoren Über 150 Indikatoren Über 1000 Indikatoren & Add- Ons
Handeln direkt aus dem Chart heraus Ja Ja Ja
Order Arten Basic: Long & Short, Buy Limit, Buy Stop, Sell Limit, Sell Stop,
Zusätzlich: Stop Loss, Trailing Stop, Take Profit, etc.
Basic: Buy, Sell, Sell Short, Buy to Cover, Market, Limit, Stop-Market, Stop-Limit etc.
Komplex: Bracket, OCO und OSO etc.
Basic: Buy, Sell, Market Order, Limit Order, Stop Order, Stop Limit Order, Stop Loss,
Komplex: Good Until Canceled Order (GTC), One Cancels the Other Order (OCO), etc.
Historische Daten Ja (teils. kostenpflichtig) Über 27 Jahre mit Intraydaydaten & 6 Monate mit Tickdaten Nein (kostenpflichtig)
Backtesting für Strategien und “Roboter” Ja Ja Ja
API Nein (MT5 Ja) Ja Nein (Trading Framework)
Kontoinformationen
Kontoverlauf Reports Ja Ja Ja
Download von Kontoauszügen Ja Ja Ja
Exportieren von Portfolio oder Kontodaten HTML & Excel PMX (Portfolio Maestro Export) Excel
Gewinn / Verlust – Gewinn und Verlust Berichte für die Steuer Ja Ja Ja
Einfache Anzeige von Order Status und Kontostand Ja Ja Ja
Echtzeit-Updates & Kontostand Ja Ja Ja
Spezielle Funktionen
Personalisierte Alerts Ja Ja Ja
Automatisches Trading Über 1000 Expert Advisor Über 100 Apps Über 1000 Apps & Add-Ons
Conditional Orders Ja Ja Ja
Layout und Funktionalität sind anpassbar Ja Ja Ja
In Chart Trading – Charting-Tools verwenden, um tatsächlich Trades platzieren Ja Ja Ja
Echtzeit-Aktualisierung des Charting-Tools Ja Ja Ja
Up-to-date Preisnotierungen in Echtzeit Ja Ja Ja
Standart Funktionen
Trading Plattform: Manuelle Verwaltung & Durchführung von Trades Ja Ja Ja
Technische Analyse: Bereitstellen von historischen Kursen & technischen Indikatoren Ja Ja Ja
Trading Signale: Bereitstellen von Trading Signalen mit “Kauf” oder “Verkauf” -Vorschlägen Ja Ja Ja
Auto Trading (Robots): Automatisches ausführen von Trades Ja Ja Ja (Point und Click)
Informationsmöglichkeiten
Zugriff auf historische Kursdaten Ja (teils. kostenpflichtig) Über 27 Jahre mit Intraydaydaten & 6 Monate mit Tickdaten Nein (kostenpflichtig)
Zugriff auf Marktkommentaren von externen Experten Ja Ja Ja
Zugriff auf täglichen Markt Nachrichten und Updates von Diensten Dritter Ja Über 45 der angesehensten Quellen Ja
Zugriff auf diverse Forschungsberichte Ja Ja Ja
Plattform erhältlich für
PC Ja Ja Ja
Mac Ja Web Trading Nein (Emulator)
iOS Ja Ja Nein
Android Ja Ja Nein
Sonstiges
Preis kostenlos $249,95 / pro Monat kostenlos bis 999 EUR
Demo / 2 Monate /
Website & Informationen www.metatrader4.com www.tradestation.de ninjatrader.com/de

Die Wahl der optimalen Forex Handelsplattform

die-optimale-forex-handelsplattform

Erst einmal sollte das eigene Handelsverhalten beurteilt werden, denn nur so ist es möglich einschätzen zu können, welche Anforderungen überhaupt an die Handelsplattform gestellt werden müssen. Beispielsweise stellt ein professioneller Daytrader wahrscheinlich andere Ansprüche an eine Forex Handelsplattform als ein Einsteiger bzw. Hobbytrader.

In der Regel eignen sich für Einsteiger meist die Kompaktlösungen, welche vom Broker zur Verfügung gestellt werden. Wichtig ist hierbei jedoch, ob die Darstellung des Charts auch ausreichend auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann.

Gerade bei der Darstellung des Charts kommt es von Broker zu Broker sehr oft zu großen Qualitätsunterschieden, aber auch in puncto Optik und Funktionalität unterscheiden sich die verschiedenen Handelsplattformen enorm – hier kommt es daher auf den eigenen Geschmack an.

Ein weiterer Punkt, der zur Entscheidung beitragen sollte, ist die Auswahl an Indikatoren, die beim Trading von großem Nutzen sein können. Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl an weiteren interessanten Features wie beispielsweise Backtesting, Copy Trading oder Expert Advisors welche beim Trading durchaus hilfreich sein können. Daher gilt, entscheiden Sie sich nicht für den erst Besten Broker bzw. Forex Software, testen Sie die verschiedenen Forex Plattformen lieber gründlich und treffen dann erst Ihre Wahl.


Lesen Sie auch: MOBILIE FOREX PLATTFORMEN IM VERGLEICH!


Beste-Broker.de verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos