Forex Autotrader

Wer Forex Handel mit einem Autotrader abwickeln möchte, sollte zunächst einmal verstehen, wie Forex mit einem Autotrader funktioniert.

Bis vor wenigen Jahren standen Autotrader nur großen Finanzinstitutionen wie Banken oder Brokern zur Verfügung, erst in der letzten Zeit sind sie auch für private Trader erhältlich. Wer sich für einen Autotrader interessiert, sollte sich zunächst einmal mehrere unterschiedliche Autotrader ansehen, um zu verstehen, wie Forex mit einem Autotrader funktioniert.


Ein Autotrader zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er 24 Stunden am Tag automatisch für den Trader handeln kann. Das hört sich erst einmal positiv an, doch hier ist große Vorsicht seitens des Traders geboten.


Man muss sich sehr genau ansehen, nach welcher Strategie der Autotrader handelt. Viele Autotrader übernehmen die Strategien von erfolgreichen Forex Brokern, meist in Echtzeit. Dies bedeutet, kauft der von dem Autotrader kopierte Broker eine bestimmte Position, wird dies der Autotrader ebenfalls tun. Der Trader, der den Autotrader eingesetzt hat, muss also in dem Moment gar nicht selber am Rechner sitzen, sondern es wird auf seine Rechnung und über sein Forex Konto gehandelt.


Dieser automatische Handel bedeutet nun aber nicht, dass man automatisch mit dem Forex Handel viel Geld verdient. Im Gegenteil, gerade wenn man einen Autotrader benutzt, ist es um so wichtiger, seine Trades jeden Tag zu beobachten und zu kontrollieren. Am besten kontrolliert man jeden Trade einzeln, um bei Abweichungen schnell reagieren zu können.


Dazu ist es wichtig, dass man sich vor dem Kauf eines Autotraders vergewissert, dass der Autotrader die Möglichkeit bietet, ein ­Stopp-Loss-Limit einzugeben und auch zu verändern.

Außerdem sollte der Trader angeben können, wie viel von seinem Kapital er für jeden einzelnen Trade einsetzen möchte und er sollte jederzeit die Möglichkeit haben, einzelne Vorgaben an den Autotrader zu verändern und der jeweiligen Marktposition anpassen zu können.


Trader, die sich für den Forex Handel mit einem Autotrader interessieren, sollten sich im Internet die Meinungen anderer Trader über verschiedene Autotrader ansehen. Außerdem sollte immer zuerst eine Demoversion eines Autotraders ausprobiert werden, bevor man sich zu einem Kauf entschließt.


Lesen Sie auch: Maßnahmen für mehr Trading-Erfolg

Beste-Broker.de verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos