Binäre Optionen Demokonto

Möchte man Binäre Optionen ausprobieren, ist es natürlich hilfreich, wenn man ein kostenloses Demokonto zur Verfügung gestellt bekommt. Bei Forex-Brokern beispielsweise ist das Thema gratis Demokonto schon etablierter, im Bereich der binären Optionen, sind Demokonten noch nicht so etabliert. Aus diesem Grund haben wir Ihnen hier auf bestebroker.de eine Auswahl der besten binäre Optionen Broker zusammengestellt, damit Sie sich selbst ein Bild machen können.

Binäre Optionen Demokonten Vergleich

Broker Eröffnung Kostenlos Laufzeit Guthaben mob. Nutzung Zum Broker
BDSWISS kein Demokonto besuchen
IQ Option ohne Bedingungen Ja Unbegrenzt 1.000 USD Ja besuchen
24Option i. V. m. Live Konto Ja Unbegrenzt 5.000 USD Ja besuchen
Banc De Binary i. V. m. Live Konto Ja Unbegrenzt 50.000 € Ja besuchen
Anyoption  kein Demokonto besuchen

Der Handel mit binären Optionen bietet mit der Materie vertrauten Teilnehmern attraktive Chancen, für Neueinsteiger ist er hingegen oft mit Risiken verbunden. Ähnlich wie beim Forex-Trading können notwendige Fähigkeiten im Demoaccount erworben werden. Wir zeigen Ihnen nachfolgend, wie ein optimales Demokonto aussehen sollte und welche Anbieter für Binäroptionen diesen Anforderungen gerecht werden.

Warum Anfänger zunächst im Demokonto Erfahrungen sammeln sollten

Bei binären Optionen gilt es, Prognosen für Ereignisse in unmittelbarer Zukunft zu erstellen. Dies ist jedoch gerade für Neulinge oft unmöglich, da die Finanzmärkte von menschlichen Emotionen getrieben und unberechenbar sind. Wenn sich Einsteiger die geforderte Kompetenz im Echtgeldmodus aneignen wollten, würden sie nicht nur ihren Handelskonten, sondern auch ihrer Selbstsicherheit erheblichen Schaden zufügen.

Beim Trading im Demokonto kommt nur virtuelles Geld zum Einsatz, eventuelle Verluste sind daher ausschließlich als Ermahnung zu optimierten Vorgehensweisen anzusehen. Gleichwohl kommt es immer darauf an, was der einzelne Trader aus seinen Erkenntnissen macht.


Unser Tipp: Die besten Forex Broker im Vergleich


Die aktuelle Situation

Zahlreiche Forex-Broker sind bereits seit mehr als einem Jahrzehnt etabliert und haben sich auf die Bedürfnisse ihrer Kunden, insbesondere in Bezug auf Demokonten, bestmöglich eingestellt. Die meisten Brokerageanbieter offerieren kostenfreie und zeitlich unbegrenzt nutzbare Demoaccounts. Völlig anders sieht es bei den binären Optionen aus. Der Markt besteht erst seit wenigen Jahren und den vorhandenen Brokern ist großteils kaum bewusst, welche Vorteile das Demokonto für ihre Kundschaft und sie selbst mit sich bringen.

Dabei sind Demokonten in vielerlei Hinsicht sinnvoll, mit ihnen lassen sich unterschiedliche Strategien kostenfrei und risikolos testen. Gleichzeitig finden Trader beim Üben die für sie geeigneten Assets. Im Ergebnis wird das Trading mit binären Optionen von Erfolg begleitet, welcher für den Anbieter wiederum konstante Einnahmen aufgrund zufriedener Kundschaft bedeutet.

Das aus unserer Sicht ideale Demokonto

Die schlechte Nachricht zuerst: Die meisten binäre Optionen Broker bieten keinen Demoaccount an, oder verknüpfen das Demokonto seitens der Nutzung mit verschiedenen Bedingungen. Negativ ist unsere Ansicht nach, wenn der Test-Account nur infolge einer Einzahlung zur Verfügung steht. Oder, wenn er zeitlich begrenzt wird, beziehungsweise keine realen Handelskonditionen darstellt, also nicht mit Echtzeitkursen funktioniert. Alle genannten Aspekte setzen potenzielle Trader unter Druck, sie müssen sich bereits vor der Testphase an einen Broker binden oder können nur begrenzt Erfahrungen ohne Risiko sammeln. Wir meinen:

  • Broker sollten vollwertige Demokonten kostenfrei und unbegrenzt zur Verfügung stellen.
  • Der Demoaccount darf nicht mit Bedingungen in Bezug auf Einzahlungen oder Einschränkungen seitens der Nutzbarkeit verbunden sein.

Unter derartigen Voraussetzungen erlangen binäre Optionen Trader schnell die erforderliche Kompetenz und bleiben gerne bei dem Broker, der ihnen das Lernen ermöglicht hat. Beim Weiterlesen erfahren Sie, wie die auf unserem Portal ersichtlichen Brokerunternehmen diese Anforderungen umsetzen.


Lesen Sie auch: Binäre Optionen Mindesteinzahlung


BDSwiss

BDSWISSDer Broker gehört zu den Anbietern, die ihren Kunden kein Demokonto zur Verfügung stellen. Gleichwohl bietet der binäre Optionen Broker neuen Tradern Möglichkeiten zum Optimieren ihrer Fähigkeiten. Der Anbieter möchte seine Kunden zufriedenstellen und offeriert alternativ zum Test-Account den realen 60-Sekunden-Handel mit sehr geringen Einsätzen bereits ab fünf Euro. Sie könnten damit unter wirklichen Bedingungen am Marktgeschehen teilnehmen.

Anyoption

AnyoptionDer ansonsten durch perfekte Regulierung, attraktive Renditen bei klassischen Optionen und mehr als 200 verfügbare Basiswerte überzeugende Broker bietet Ihnen kein Demokonto an. Sie müssten mit echtem Geld Erfahrungen machen, wobei Sie jedoch Ihre Verluste begrenzen können.

24Option.com

24OptionDer Brokerageanbieter stellt Ihnen einen Demoaccount zur Verfügung, sobald Sie sich für ein Echtgeldkonto angemeldet und einen Mindestbetrag darauf eingezahlt haben. Sie erhalten das Demokonto allerdings nicht automatisch, sondern müssen es beim Kundensupport anfordern. Auf der 24Option-Webseite wird der Test-Account nicht beworben und lässt sich nur mithilfe der Servicemitarbeiter einrichten. Allerdings können Sie im offerierten Demokonto den Handel unter echten Bedingungen und zeitlich unbegrenzt ausprobieren. Zudem entsprechen sämtliche Funktionen denen Ihres Echtgeldkontos. Sie können mit niedrigen Einsätzen ab fünf Euro Erfahrungen sammeln und verfügen über ein virtuelles Handelskapital von 5.000 Euro.

Banc de Binary

Banc De BinaryDer binäre Optionen Broker mit Sitz auf Zypern stellt Ihnen ein Demokonto in Option und bewirbt dieses auf seiner Webseite mit vergleichsweise hohem Handelskapital. Mit den 50.000 virtuellen Euro können Sie allerdings nur nach Erfüllung folgender Bedingungen diverse Strategien ohne Risiko ausprobieren:

  • Sie müssen sich für ein echtes Handelskonto anmelden.
  • Darauf ist ein Mindestbetrag von 25 Euro einzuzahlen.

Danach steht Ihnen der Demoaccount unbegrenzt und mit allen wichtigen Funktionen versehen zur Verfügung. Bei Fragen und zur Einrichtung wenden Sie sich bitte an den Support von Banc de Binary.

Unsere Empfehlung: das Demokonto von IQ Option

IQ OptionAus unserem Demoaccount-Test ging der binäre Optionen Anbieter IQ Option als Sieger hervor. Warum wir zu diesem Ergebnis gekommen sind, erfahren Sie nachfolgend.

Aus unserer Sicht gehört der binäre Optionen Broker IQ Option zu den wenigen Anbietern, die das kostenfreie Demokonto als unverzichtbare Notwendigkeit für Anfänger und Fortgeschrittene ansehen. Aufgrund der Tatsache, dass IQ Option mit lukrativen Renditen und kundenfreundlichen Konditionen überzeugt, dient das offerierte Test-Konto allein der Trader-Fortbildung und nicht zur Neukundenakquise. Dafür spricht auch, dass der Demoaccount keine langwierige Registrierung erfordert, sondern bereits nach einfacher Anmeldung mit Eingabe der E-Mail-Adresse verfügbar ist.

Das Demokonto ermöglicht den risikolosen Handel mit 13 Basiswerten unter Echtzeitbedingungen und erlaubt das Testen von Strategien ohne wirkliche Verluste. Der Broker stellt Ihnen das risikolose Trading mit 1.000 virtuellen Dollar bei äußerst niedrigem Einsatz in Option. Ebenso wie im Echtgeldhandel beträgt die Mindestsumme beim Trading mit binären Optionen lediglich einen Dollar. Selbst bei den anfänglich üblichen Fehlern halten sich damit virtuelle Verluste stets in überschaubaren Dimensionen.


Testen Sie jetzt das kostenlose Demokonto von IQ Option


Fazit

Das kostenfreie, unbegrenzte und bedingungslose Demokonto offeriert Einsteigern und Profis viele Vorteile. Erstere sammeln grundsätzliche Erfahrungen ohne Risiko, während Letztere damit gefahrlos ihre Techniken optimieren. Die erwiesene Wichtigkeit des Demokontos wird bisher leider nur von wenigen binären Optionen Anbietern erkannt.

Beste-Broker.de verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos