maxblue Testbericht 2016 » Bestes Aktiendepot | Top Bewertung

Broker: Bewertung:
maxblue Broker sterne sterne sterne sterne sterne Zum Broker

Beim Überangebot an seriösen Brokern zählt Erfahrung zu den wichtigsten Qualitätsmerkmalen. maxblue wurde bereits im Jahr 2001 gegründet und eröffnet einen unkomplizierten Zugang zu den weltweiten Finanzmärkten. Im Fokus stehen private Anleger, die unabhängig agieren und erfolgreiche Wertpapiergeschäfte umsetzen möchten. Reguliert wird maxblue durch die Bundesanstalt für Finanzaufsicht. Langjährige und interessierte Trader profitieren von Sicherheit, Seriosität und Diskretion.

maxblue_screen_1

maxblue – Die wichtigsten Fakten:

Gründung: 2001
Hauptsitz: Frankfurt
German Support: telefonische Hotline 24/7
Demokonto: Ja (zwei verschiedene Demokonten)
Bildungsmöglichkeiten: FAQs, Video-Tutorial, Akademie uvm.
Bonusangebot: /
Depotgebühr: 0,00 EUR
Mindesteinlage: 0,00 EUR
Order Inland: ab 8,90 EUR
Order International: max. 49,90 Euro
Handelsplattformen: Online-Brokerage-Portal
Weitere Finanzprodukte (z.B. CFDs, Tagesgeld etc.): Anleihen, Optionsscheine, Zertifikate, Fonds, ETFs, und ETCs
mobiler Handel: Ja
Website: https://www.maxblue.de/index.html

Die Konditionen von maxblue:

Wertpapierdepot und Verrechnungskonto fallen – fast schon obligatorisch – auch bei maxblue kostenlos aus. Die Teilnahme am deutschen, ausländischen und außerbörslichen Direkthandel geht mit überschaubaren Kosten einher: Pro Order werden zusätzliche Gebühren von mindestens 8,90 Euro erhoben – die Obergrenze liegt bei 39,90 Euro. Eine Mindesteinlage ist nicht erforderlich, so dass auch Anlegern ohne Erfahrung ein problemloser Einstieg gewährleistet wird.

maxblue_screen_3

Das Handelsangebot von maxblue:

Aktien, Anleihen, ETCs, ETFs, Fonds, Options und Zertifikate: Abgesehen von CFDs, Futures und Forex besticht maxblue mit einer großen Vielfalt und guten Bedingungen. Trader verlassen sich auf ein Rundum-Sorglos-Paket, das jedem Geschmack entspricht.

Die Handelsplattformen von maxblue:

maxblue-Kunden wählen zwischen zwei Möglichkeiten: Einerseits können sie bequem auf eine browserbasierte Trading-Lösung zurückgreifen, andererseits steht ihnen eine App für den mobilen Handel zur Verfügung. Voraussetzend sind iOS- oder Android-Endgeräte, auch Besitzer eines Windows Phones kommen binnen weniger Sekunden auf ihre Kosten. Gebühren werden für die Nutzung der Handelsplattformen nicht erhoben.

Regulierung: BaFin
Einlagensicherung: Einlagensicherungsfonds

Das Demokonto von maxblue:

Um auch Einsteigern eine gute Möglichkeit zu bieten, den Handel von Grund auf zu erlernen, verfügt maxblue über ein unbegrenzt nutzbares Demokonto. Interessenten erfahren spielerisch, wie die Handelsplattform funktioniert und können anhand fiktiver Trades ihre Kenntnisse auf die Probe stellen. Die Demo führt außerdem durch sämtliche Bereiche der Software und stellt sicher, dass sich kein Nutzer verloren fühlt. Die übersichtliche Performance leistet ihren Beitrag – und beweist, dass maxblue die Bedürfnisse der Anleger im Auge behält. Selbst erfahrene Trader können bequem auf das Demokonto zurückgreifen, wenn sie neue Strategien ausprobieren möchten.

Die Depoteröffnung bei maxblue:

Zugegeben: Im Vergleich zu anderen Branchen mag die Depoteröffnung etwas umständlich erscheinen. Mit technischen Problemen geht sie dennoch nicht einher. Ganz im Gegenteil: Interessenten navigieren sich im Bereich “Kontakt und Service” zum Punkt “Formulare” und können anschließend den Eröffnungsantrag ausfüllen. Damit Fehler von vornherein ausgeschlossen werden, haben die Mitarbeiter von maxblue eine ausführliche Hilfefunktion integriert, die gleichermaßen Transparenz als auch Vertrauen schafft. Sobald die Daten übermittelt wurden, entscheiden sich Trader zwischen dem PostIdent- und VideoIdent-Verfahren, damit ihre Angaben überprüft werden können. Eine Webcam genügt, um das Vorgang abzuschließen. Alternativ wird der Antrag per Post verschickt.

maxblue_screen_3

Ein- & Auszahlung bei maxblue:

Mit der Teilnahme am maxblue-Zusatzangebot erhält der Trader automatisch ein kostenloses Verrechnungskonto, über das fortan sämtliche Transaktionen inklusive potentieller Gewinne abgewickelt werden. Der Zahlungsverkehr erfolgt mit keinen versteckten Kosten, weitere Einzahlungsoptionen werden grundsätzlich nicht akzeptiert.

Support & Bildungsangebot von maxblue:

Der Wertpapierhandel stellt ein lukratives Hobby dar, das mit dem nötigen Quäntchen Glück hohe Renditen abwirft. Wissen erfahrene Trader längst, auf welche Mechanismen und Facetten sie achten müssen, erklärt sich der Handel für Neulinge nicht immer von selbst. maxblue hat konsequent vorgesorgt und bietet zahlreiche Video-Tutorials sowie ein Lexikon und eine eigenständige Akademie an. Interessenten erlernen die Grundlagen und freuen sich anschließend über Analysen und Expertenmeinungen, um eine eigene Taktik zu entwickeln.

maxblue_screen_2

Bleiben trotz der umfangreichen Hilfefunktionen Fragen offen, empfiehlt sich die Kontaktaufnahme mit dem Service-Personal. Unter der Hotline (069) 910-10 002 werden alle Anfragen kompetent, zielführend und freundlich beantwortet. Möchten Nutzer nicht auf die Hotline zurückgreifen, steht ihnen außerdem ein Kontaktformular zur Verfügung. Mit einer Antwort ist innerhalb weniger Stunden zu rechnen.

Fazit

Das Wertpapierdepot von maxblue eignet sich sowohl für Neulinge als auch erfahrene Trader, punktet mit einer übersichtlichen Performance, hohen Renditen und fairen Bedingungen. Diskretion und Seriosität sind durch die Regulierung über die BaFin garantiert, die Einlagen der Nutzer werden sicher verwahrt. Durch den mobilen Handel sind Trader nicht an ihren Desktop-PC gebunden und können das Angebot bequem in Bus und Bahn oder gar einem Wartezimmer in Anspruch nehmen. Die Chancen, einen Gewinn zu erzielen, fallen überdurchschnittlich gut aus, auch wenn sich kein Teilnehmer darauf verlassen sollte, umgehend den nächsten Urlaub finanzieren zu können. Der Handel geht trotz aller Sicherheitsvorkehrungen mit finanziellen Risiken einher.

Beste-Broker.de verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos